Trekking Thailand. Zu Fuß durch Chiang Mai und Chiang Rai!

Thailand Trekking

Interessante Trekkingtouren bietet ganz Thailand

Wir Kombinieren Ihre Thailand Rundreise mit Trekking Touren abseits der üblichen Touristenrouten. Trekking durch den Dschungel und über die Berge von Chiang Mai sowie zu den Bergdörfern der Akha, Hmong und Lisu.
Trekking durch Thailands Nationalparks

Thailand bietet vielfältige Möglichkeiten, das Land zu Fuß zu erkunden und dabei die traditionellen Sitten und Gebräuche der einheimischen Bevölkerung kennenzulernen.

Insbesondere der Norden mit Chiang Mai und Chiang Rai sind bekannt für ihre Trekkingmöglichkeiten, während der Süden mit seinem Khao Sok Nationalpark vielfach den Thailandkennern vorbehalten bleibt.

Trekking in Thailands Norden

Kombinieren Sie ihre Trekkingtour im Doi Inthanon Nationalpark oder Namtok Mae Surin Nationalpark mit einem Besuch der Hilltribes und lernen Sie die traditionell lebenden Bergvölker in Chiang Mai und Mae Hong Son kennen.

In den Gebirgsregionen von Nord- und Nordwestthailand, hauptsächlich in den Provinzen Chiang Mai, Chiang Rai, Mae Hong Son, Phayao und Nan sind verschiedene Volksstämme zu Hause. Zu ihnen zählen beispielsweise die Karen mit ihren langen Hälsen, die Akha und die Hmong.

Die Bergvölker sind aus unterschiedlichen Regionen nach Nordthailand eingewandert und haben sich ihre Kultur und ihre Sprache bis heute bewahrt. So sind es beispielsweise auch die Bergvölker, die heute die thailändischen Elefanten abrichten während dieses Wissen den Thailändern schon vor langer Zeit abhandengekommen ist.

Trekking in Thailands Süden

Verbinden Sie Ihren Thailand Urlaub in Südthailand mit einer Trekking Tour durch den Khao Sok Nationalpark.
Elefantenherde Thailand

Dschungel, Nachtsafari und das Khlong Saeng Wildlife Sanctuary. In dem ca. vier Autostunden nördlich von Phuket gelegenen Khao Sok Nationalpark können Sie zwar keine traditionsbewussten Bergvölker besuchen, dafür bietet der Nationalpark Natur pur.

So können Sie zum Beispiel einen Trip in den Khlong Saeng Wildlife Sanctuary unternehmen. Das ist ein Schutzgebiet für viele wild lebende und vom Aussterben bedrohte Tierarten, zu denen beispielsweise der Pferdehirsch und mittlerweile leider auch der Elefant gehören.

Kombinieren Sie Ihre Trekkingtour mit einer Nachtsafari erhöht dies ihre Chancen, möglichst viele der Tiere zu sehen zu bekommen.

Die richtige Ausrüstung für Trekkingtouren in Thailand

Der Begriff Trekkingtour in Thailand ist weit gefasst und wird für eine gemütliche Wanderung als Tagestour ebenso verwendet wir für eine intensive Outdoor-Exkursion, die über mehrere Tage gehen kann. Entsprechend differenziert stellen sich die Anforderungen an die passende Ausrüstung dar.

Für die meisten Halbtages- und Tagestouren werden keine spezifischen Anforderungen an die Ausrüstung gestellt. Es empfiehlt sich aber in jedem Fall das Tragen von bequemen (Sport-) Schuhen, die auch mal nass und dreckig werden dürfen und ein ausreichender Vorrat an Trinkwasser. Alles Weitere sollte sich aus der Beschreibung Ihrer Tour ergeben.

Für anspruchsvolle Trekkingtouren mit Übernachtungen in Zelten und einfachen Behausungen empfehlen sich folgende Ausrüstungsgegenstände:

  • stabile Sportschuhe oder Wanderschuhe
  • etwas wärmere Kleidung für Nachts empfiehlt sich für den Norden und Nordosten Thailands, insbesondere im Zeitraum von November bis Februar
  • Sonnenschutz
  • Mückenschutz
  • Sonnenhut oder Kappe
  • Toilettenartikel inkl. Toilettenpapier
  • Handtuch
  • Badesachen
  • Notfallapotheke
  • Taschenlampe
  • Rucksack
  • ggf. eine Schlafmatte und / oder Schlafsack
  • leichtes Schuhwerk, Sandalen oder Flip Flops
  • während der Regenzeit August bis November ein Regencape.

Erleben Sie abwechslungsreiche Trekkingtouren mit Tieren, Bergvölkern und phantastischen Eindrücken der Natur Thailands.

Trekkingurlaub in Nordthailand Erholung am Strand von Phuket

Erleben Sie eine faszinierende Trekkingtour durch Nordthailand. Wandern Sie auf grandiosen Trekkingrouen durch Chiang Mai.
Trekking Tour in Chiang Mai

Erleben Sie einmalige Trekkingtouren durch Chiang Mai und Chiang Rai!

Reiseart: Trekking, Aktivurlaub

Reiseziele: Bangkok, Chiang Mai, Mae Ka Chan, Thaton, Samoeng, Phuket

Reisedauer: 17 Tage / 16 Nächte

Reisepreis Euro ab: 2.350,00 p.P.
Preise gelten für zwei Personen im Doppelbettzimmer.

Kennung: T

Dieses Aktivurlaub-Angebot entführt Sie zu außergewöhnlichen Zielen in Bangkok mit Trekkingtouren in Chiang Mai und Chiang Rai und Bootsausflügen auf Phuket. Abseits des Massentourismus lernen Sie Thailand von einer Seite kennen, die anderen Thailandreisenden verborgen bleibt.

zur Reisebeschreibung

Eine  vollständige Übersicht über alle unsere Reiseangebote finden Sie unter nachfolgendem Link oder gehen Sie direkt zu unserem Anfrageformular und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

zu unseren Reiseangeboten  zum Reiseformular

Alle Reisen können in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!