Telefon: +49 (0)40 405 962
Montag – Freitag von 09:30 – 18:00

Thailandreise von Monika aus Hamburg!

Thailandreise von Monika aus Hamburg

Bewertung

Moni ist allein nach Thailand verreist und hat etwas Entspanntes mit ein paar schönen Ausflügen gesucht. Schon während Ihrer Reise hat Sie uns ein paar Bilder zugesendet und nach Ihrer Rückkehr eine Bewertung geschrieben. Sie kommt aus Hamburg und hat eingewilligt, dass wir Ihren Vornamen nennen dürfen.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die Bewertung der Reise bedanken. 

Der Text der Bewertung wird im Original wiedergegeben. 

Hallo Bee, Hallo Martin,
oben der Bilder Link zu meiner Bildauswahl. Ihr könnt die alle nehmen oder eure eigene Bildauswahl treffen.

Und hier ein kleiner Reisebericht:

Im Dezember 2018 trat ich meinen ersten Thailand Urlaub an. Mein Eindruck von vorab hat sich vor Ort durchgehend bestätigt: Die Reise war von LebensWert Thailand von Anfang bis Ende top durchorganisiert! Alles hat großartig geklappt: Die Abholung am Flughafen, die weiteren Transfers, die unfassbar netten Ansprechpartner an den empfohlenen Locations und die Anbieter vor Ort abseits der großen Tourismus Massen.

Das Baan Krating Khaolak Hotel befindet sich im Süden Khao Laks auf einer Anhöhe. Das hat den Vorteil, das man als einer der wenigen Touristen in Khao Lak ein herrliches Panorama und mehr Ruhe genießen kann. Es entspricht wahrscheinlich nicht ganz dem Standard der restlichen Hotels, dafür ist es aber eines der einzigen, die den Tsunami überlebt haben und so noch ursprünglichen Charme genießen.

Dafür ist das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut, es ist ein einfaches aber zweckmäßiges Hotel. gegen einen kleinen Aufpreis kann man sich aber auch ein Upgrade in einen der neuen Top-Bungalows gönnen - so wie ich für meine letzten 4 Nächte.

Absolut empfehlenswert: Die kleine nächstgelegene Bar unten am Strand! Alles schmeckte köstlich!

Ein Besuch im Khao Sok Nationalpark ist ein Muss. Die Fahrt über den See bietet ein unglaublich schönes Panorama. Bei der Wanderung durch den Wald sollte man sich aber von der Hoffnung verabschieden, auf eine bunte Tierwelt zu treffen - die Äffchen werden durch die lauten Touristen nunmal abgeschreckt. Hier lohnt sich eher eine geführte Individualtour über den Fluss im Ort. Es ist leise, entschleunigend und der Guide erkennt jeden Affen und jede Schlange aus weiter Ferne.

Auch die Sea Canoe Tour ist absolut lohnenswert. Das hat richtig viel Spaß gemacht und man wurde an Bord kulinarisch verwöhnt. Nun hatte ich aber auch das Glück, auf den Pionier des Canoing in Phang Nga höchstpersönlich zu treffen.

Mein Highlight: Die Unterwasserwelt! Und hier waren die Kontakte von LebensWert Thailand besonders hilfreich. Leider bin ich keine Taucherin, aber Schnorchle liebend gerne. Der Tauchanbieter vor Ort, bei dem mich LebensWert Thailand eingebucht hat, nimmt auch einfache Schnorchler mit und stellt diesen einen Guide zur Seite. So hat man das Glück, nicht bei den Massen der Schnorchelboote mit den Massen an Touristen anzulgen, sondern an den Tauchspots mit ins Wasser zu gehen oder an den von dort aus nahegelegenen Buchten. So konnten wir mit einer kleinen Gruppe von 5 Leuten die Fische, Schildkröten und sogar einen Mantarochen beobachten.

Ein rundum gelungener Urlaub!

Vielen Dank liebes LebensWert Thailand Team

Reise anfragen