Sued-Thailand Familienreisen und Gruppenreisen!

Südthailand Badeurlaub mit Dschungelsafari

Ein kurzweiliger Badeurlaub nicht nur für Familien!

Entdecken Sie den Zauber Südthailands mit seinen Traumstränden und dem immergrünen Dschungel des Khao Sok Nationalparks. Sie erleben zwei traumhafte und abwechslungsreiche Wochen an der Andaman See, im Golf von Siam und im wunderschönen Khao Sok Nationalpark.

Ihr deutschsprachiger Guide nimmt Sie am Flughafen von Phuket in Empfang und bringt sie zu ihrem Resort am Nai Yang Beach im Norden von Phuket. Hier entspannen Sie erst einmal von der Anreise am langen Sandstrand. Und wenn Sie Lust auf Wassersport haben, finden Sie Möglichkeiten zum Windsurfing und Kiten. Direkt am Strand gegenüber von Ihrem Resort gibt es außerdem ein Restaurant, wo Sie sehr leckere Gerichte serviert bekommen.

Und für das Beste von Khao Sok, den Chiew Larn See, haben wir einen ganzen Tag vorgesehen. Auf dem Longtailboot geht es durch Schluchten mit wundervollen Panoramen zu einem Floating Bungalow, wo Sie Gelegenheit zum Relaxen, Baden und Kanu fahren haben. Nach dem Mittag führt Sie Ihr Guide auf einen kurzen Trek in den Dschungel und zu einer Höhle, bevor Sie mit dem Boot wieder zurück zum Pier fahren.

In den nächsten Tagen starten Sie zunächst auf zwei Tagestouren. Der erste Ausflug führt auf einem Longtailboot durch die fantastische Phang Nga Bay, wo Sie unter anderem den berühmten James Bond Felsen zu sehen bekommen und mit dem Kanu durch Höhlen fahren können. Auf dem zweiten Ausflug zeigen wir Ihnen Phuket mit ihren Stränden, Aussichtspunkten, Wasserfällen, dem Big Buddha und der historischen Altstadt von Phuket Town.

Von Phuket fahren Sie weiter in den Khao Sok Nationalpark. Nachdem Sie in Ihrem Resort eingecheckt und das Gepäck verstaut, zeigt Ihnen der Guide auf einer gemütlichen Trekkingtour die Tier- und Pflanzenwelt des Parks. Außerdem gehen Sie auf eine zweistündige Kanufahrt den Sok River hinunter.

Vom Khao Sok Nationalpark führt Sie die Reise auf die Insel Koh Samui, wo Sie in einem Strandresort im Norden der Insel übernachten. Nachdem Sie einen entspannten Badetag eingelegt haben, zeigen wir Ihnen die Insel und bringen Sie in den Ang Thong Marinenationalpark, wo Sie auf der Insel Mu Ko die farbenprächtige smaragdgrüne Lagune Tale Nai besichtigen und mit Kayaks die Umgebung erkunden.

Im Anschluss an diese Reise besteht die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt um fünf Strandtage zu verlängern.

Ihre Ferienreise im Detail

Tag 1: Abreise aus Deutschland

Von einem Abflughafen Ihrer Wahl starten Sie Ihre Familienreise in das „Land des Lächelns“ und fliegen zu Ihrem Ausgangsziel Phuket.

Tag 2: Ankunft in Thailand

Hotel: Nai Yang Beach Resort

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Phuket werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet. Nach einer ersten Begrüßung begleitet er Sie zu Ihrem Fahrer, der Sie in Ihr Hotel am Nai Yang Beach im Norden der Halbinsel fährt.

Nachdem Sie eingecheckt haben und auch die anderen Reisegäste eingetroffen sind, findet am späten Nachmittag ein Treffen mit Ihrem Reiseleiter im Hotel statt. Er erzählt Ihnen den Reiseverlauf der nächsten Tage und Sie haben Gelegenheit, Ihnen kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Tag 3: Sonne, Strand und Meer (F)

Dieser Tag ist ganz der Erholung von der langen Anreise gewidmet. Genießen Sie den langen Sandstrand oder einen der Pools in Ihrem Resort.

Nachdem in der Vergangenheit viele Strände auf Phuket oftmals illegal mit Shops, Restaurants, Anbietern von Sonnenliegen und Wassersport zugebaut wurden, steuert die Regierung massiv diesen Fehlentwicklungen entgegen. So mussten viele Angebote eingestellt und auch Gebäude wieder entfernt werden, um den ursprünglichen Charme der Strände auf Phuket wieder herzustellen. An immer mehr Stränden wird deshalb bereits auch das Aufstellen von Sonnenliegen verboten. Wundern Sie sich also nicht über das Fehlen eines solchen Angebotes.

Tag 4: Mit dem Longtailboot durch die Bucht von Phang Nga (F,M)

Heute erleben Sie die wilde Schönheit der Phang Nga Bay mit ihren Felseninseln, die wie Nadeln aus dem Wasser ragen. Nachdem Sie am Pier angekommen sind, steigen Sie in ein typisch thailändisches Longtailboot um. Dieses fährt Sie durch die wilde Schönheit der Bay zu bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem James Bond Felsen und dem von Seenomaden gegründeten Fischerdorf Koh Panyee.

Dabei werden Ihre Ziele zeitlich so angefahren, dass die anderen Touristenboote entweder schon wieder weg oder noch nicht angekommen sind. Auf diese Weise können Sie die Schönheit der Umgebung in aller Ruhe genießen. Und damit Sie auch Appetit auf Ihr Mittagessen bekommen, erkunden Sie einen Teil der Bay und ihrer Höhlen mit einem Kayak.

Anschließend fahren Sie tief in den Distrikt Takua Thung hinein zu dem Tempel Wat Suwan Kuha. Einheimische nennen ihn auch kurz Wat Tham, den Höhlentempel. Die Anlage besteht aus mehreren Kalksteinhöhlen, wovon die größte einen mehr als 200 Jahre alten und 15 Meter langen vergoldeten, liegen Buddha beherbergt. Außerhalb der Höhlen tummeln sich viele Makaken, die sich von den Besuchern füttern lassen.

Tag 5: Sightseeingtour durch Phuket (F,M)

Phuket ist eine große Halbinsel und es gibt viel zu sehen. Sie starten nach einem gemütlichen Frühstück zunächst mit etwas Kultur. Weit im Süden von Phuket fahren Sie auf einen Berg mit einem riesigen Big Buddha. Ist allein schon seine Größe imposant, bietet der Berg, auf dem er steht zusätzlich einen fantastisch weiten Blick über die Ebene bis hinaus zu den Inseln im Meer.

Danach besuchen Sie den wichtigsten und größten Tempel Phukets, den mit Gold verzierten Wat Chalong. Er befindet sich in einer schön angelegten Gartenanlage, über die Sie aus der 2. Etage des Tempels einen guten Überblick haben.

Nach so viel Kultur geht es anschließend in die thailändische Gegenwart und zu einer Cashewnuss Fabrik. Hier können Sie zusehen, wie die Nüsse zu vielfältigen Produkten verarbeitet werden. Das Aufknacken und Rösten der Cashews ist nach wie eine mühselige Arbeit. Nachdem man diesen Prozess kennengelernt hat, versteht man auch viel besser, warum diese Nüsse ihren Preis haben.

Zum Mittagessen fahren Sie auf einen Bergrücken bei Phuket Town, wo es ein gutes lokales Restaurant mit authentischem Thaifood gibt. Und während Sie essen, können Sie einen tollen Blick auf die Stadt genießen, während die Kinder die wilden Affen auf den Bäumen beobachten.

Nach dem Essen besichtigen Sie die im portugiesischen Architekturstil geprägte Altstadt.
Sollten Sie Wünsche haben, was Sie sich unbedingt auf Phuket ansehen möchten, ist auf dem Rückweg in den Norden der Insel hierfür ausreichend Raum vorgesehen. Wenn Sie keine bestimmten Wünsche haben, zeigen wir Ihnen noch einige der vielen Strände.

Tag 6: Ein Tag am Strand oder auf Shoppingtour nach Patong (F)

Lust und Laune können Sie den Tag am Strand verbringen oder sich nach Patong fahren lassen, um auf eigene Faust zu shoppen und die Stadt zu erkunden.

Tag 7: Meeresschildkröten und Dschungelfeeling (F,M)

Hotel: Khao Sok River Lodge

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Norden zum Khao Sok Nationalpark. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie das Schildkröten Schutzprojekt in Thai Muang. Der Strand von Thai Muang ist einer von mehreren, an denen sich die Schildkröten ausruhen und Eier legen. Das Projekt vor Ort kümmert sich sowohl um verletzte Tiere als auch um Schildkrötenjunge. Um die Überlebenschancen zu erhöhen, werden die Eier jedes Jahr ausgegraben und die Jungen nachdem sie geschlüpft sind in das Meer entlassen.

Anschließend geht es weiter durch Khao Lak zum berühmt gewordenen Polizeiboot. Das Boot wurde während des Tsunami`s im Jahr 2004 von der Welle über zwei Kilometer in das Landesinnere geschwemmt, wo es noch immer liegt und als Mahnmal besucht werden kann.

Je nach Uhrzeit essen Sie in Khao Lak oder im Khao Sok Nationalpark, wo Sie im Anschluss hinfahren. Nachdem Sie eingecheckt haben, geht es noch auf eine entspannte Kanufahrt den Sok River hinunter. Hierbei haben Sie Gelegenheit, die Tiere in Ufernähe des Flusses zu beobachten. Und wer noch nicht müde ist, kann mit dem Guide auf eine kleine Trekkingtour in den Dschungel starten.

Tag 8: Mit dem Longtailboot über den Chiew Larn See (F,M)

Mit dem Longtailboot fahren Sie über den wohl beeindruckendsten See in ganz Thailand. Das Wasser des Chiew Larn Sees füllt mehrere Schluchten und seine Ufer und kleinen Inseln bieten atemberaubende Panoramen. Das Boot bringt Sie zu einem sogenannten Floating-Bungalow, einem einfachen auf dem Wasser schwimmenden Holzbungalow. Hier haben Sie Gelegenheit Schwimmen zu gehen und mit einem Kayak zu fahren. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine ca. zweistündige Trekkingtour in den Dschungel zur Pakarang Höhle.

Tag 9: Weiterreise auf die Insel Koh Samui im Golf von Siam (F)

Hotel: White House Beach Resort & Spa

Nachdem Sie gemütlich gefrühstückt haben, fahren Sie zum Donsak Pier, wo Sie auf die Fähre umsteigen. Dort angekommen, werden Sie bereits erwartet und in Ihr Resort in den ruhigen Norden von Koh Samui gebracht.

Tag 10: Strandtag (F)

Der Tag gibt Ihnen Gelegenheit, auf Koh Samui anzukommen, sich in Ihrem Resort und der Umgebung umzusehen und einen ersten Eindruck von der Insel zu gewinnen. Genießen Sie den Strand und wenn Sie es vorher noch nicht ausprobiert haben, haben Sie die Gelegenheit zu einer der wohltuenden Thai-Massagen.

Tag 11: Sightseeingtour über Koh Samui (F,M)

In Nach einem gemütlichen Frühstück geht es auf Sightseeingtour über die Insel. Zuerst besichtigen Sie den Big Buddha im Nordosten der Insel. Die Tempelanlage lädt zum Verweilen ein und es gibt viele kleine Figuren und Skulpturen zu entdecken. Die Treppe hinauf zum Big Buddha ist nicht allzu hoch, so dass sie bequem auch mit kleinen Kindern bewältigt werden kann.

In der Nähe befindet sich außerdem der Wat Plai Laem, der vor allem mit seinen großen bunten Statuen, insbesondere mit seiner 18 armigen Buddha-Figur in der Mitte des Sees beeindruckt. Wenn Sie mögen, können Sie im Tempel gegen eine kleine Spende eine Packung Fischfutter erwerben und die Fische im See füttern.

Nach so viel Kultur ist es Zeit für eine kleine Abkühlung, weshalb wir Ihnen als nächstes die Strände von Chaweng und Lamai zeigen, wo Sie Gelegenheit zum Baden und Schwimmen haben.

In Lamai zeigen wir Ihnen außerdem die Felsformationen Hin Ta – Hin Yai (übersetzt: Großvater und Großmutter). Ein kleiner Spaß, den sich die Natur ausgedacht hat. Lassen Sie sich überraschen.

Anschließend besuchen Sie den Tempel Khunaram, wo der Mönch Luang Phor Daeng Payasilo lebte. Er starb als 79jähriger während der Meditation ohne seine Haltung verändert zu haben. Da er weder verbrannt noch beerdigt werden wollte, haben ihn die anderen Mönche in dieser Stellung sitzen lassen.

Richtung Süden gibt es kleine gemütliche Küstenstraßen und Wege durch Kokosnussplantagen, wo Sie mit etwas Glück Affen bei der Kokosnussernte beobachten können. Im Westen der Insel geht es dann wieder die Küste hinauf und zum Na Muang Wasserfall Nr. 2, wo sich ein Bad am Fuße des Falls anbietet.

Tag 12: Bootstour in den Ang Thong Nationalpark (F,M)

Mit einem etwas größeren Boot fahren Sie heute in den Ang Thong Marinenationalpark. Dort angekommen haben Sie Gelegenheit, mit dem Kayak die Inseln entlang zu fahren und auf der Insel Mu Ko den wunderschönen Smaragdsee Tale Nai zu besichtigen.

Während des Aufstiegs zur Aussichtsplattform auf den See lohnt es sich, einen Blick über den Rücken zu werfen, da sich Ihnen ein begeisternder Blick auf den Nationalpark mit seinen vielen Inseln bietet.

Tag 13: Ein letzter Tag am Strand (F)

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Relaxen Sie am Strand oder fahren Sie mit dem Taxi in das nahe gelegene Chaweng, um ein paar letzte Urlaubseinkäufe zu erledigen.

Tag 14: Rückreise

Sie werden vom Hotel zum Flughafen von Koh Samui gefahren, von wo Sie nach wie immer viel zu kurzer Zeit wieder zurück nach Deutschland fliegen.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Ihre Ferienreise im Überblick

Übernachtungen

  • Nai Yang Beach Resort & Spa
  • Khao Sok River Lodge
  • White House Beach Resort & Spa


Alle Unterkünfte wurden persönlich geprüft und zeichnen sich durch gute Leistungen und eine gute Lage aus.

Kennung: FU3

Reiseinformation

Reiseart: Familienrundreise, Badeurlaub

Reiseorte:

  • Phuket
  • Khao Sok Nationalpark
  • Koh Samui

Leistungen

Inklusivleistungen

  • 12 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Transfers
  • Verpflegung laut Programm
  • Besichtigungsprogramm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Klimatisierter Minibus
  • Sicherungsscheine

Exklusivleistungen

Grundsätzlich alle Leistungen, die nicht explizit im Reiseverlauf und unter „Inklusivleistungen“ genannt werden, z.B. Flüge.

Ihre Hotels

Nai Yang Beach Resort & Spa ***

Nai Yang Beach Resort & Spa – mehrere Pools – Wäscheservice – Kinderspielplatz – Oriental Wing

Das Nai Yang Beach Resort & Spa liegt am Ende einer Sackgasse am gleichnamigen Nai Yang Beach. Das weitläufige Resort liegt in einer gepflegten Gartenanlage und mit drei unterschiedlich gestalteten Pools. Das Personal ist freundlich und bemüht, die Anliegen seiner Gäste umzusetzen. Gegenüber dem Resort befindet sich ein Strandrestaurant, wo man gut essen gehen kann.

Die vielen zumeist illegal errichteten Shops und Verkaufsstände entlang der Sackgasse wurden seit dem Regierungswechsel 2014 entfernt, so dass der Strand zusehends sein ursprüngliches Erscheinungsbild und seine ruhige Gemütlichkeit wieder zurückerhält.

Der Strand befindet sich in einer weitläufigen Bucht und fällt insbesondere auf Höhe des Resorts flach ins Meer ab, so dass auch kleinere Kinder hier gut baden gehen können.

Khao Sok River Lodge ***

Dschungelfeeling – Affen – Sok River – freundliches Personal – Standard Room

Die Khao Sok River Lodge liegt mitten im Wald und direkt neben dem Sok River. Die Zimmer sind einfach aber mit Kühlschrank, Moskitonetz, Duschen, Ventilator bzw. Klimaanlage ausgestattet. Dschungelfeeling pur ist vorprogrammiert und damit dies auch niemand vergisst, besuchen regelmäßig wilde Affen das Resort. Der geeignete Platz, um der Natur wieder ein Stück näher zu kommen.

White House Beach Resort & Spa ***

Ruhiger Strand – Renovierte Zimmer – Schöne Gartenanlage – Freundlicher Service – Superior Room

Das White House Beach Resort & Spa wurde in den vergangen zwei Jahren Stück für Stück renoviert und bietet heute wieder gute komfortable Zimmer. Die Anlage selbst liegt am schönen und ruhigen Choeng Mon Beach im Norden der Insel Koh Samui. Der Strand fällt sacht ins Wasser ab und ist daher besonders auch für Kinder geeignet.

Vor dem Hotel gibt es einige Restaurant sowie ein Café, das auch selbstgemachtes Eis anbietet. Wer etwas mehr Abwechslung möchte, kann mit dem Taxi nach Chaweng fahren, wo es eine große Auswahl an Restaurant mit thailändischer und westlicher Küche gibt. Chaweng bietet sich außerdem für ein paar Urlaubseinkäufe zum Abschluss der Reise an.

Reisezeiten und Preise

Reisezeitraum 2017DauerPreise und Termine
JahreszeitvonbisTageErwachsenerKind /
Zustellbett

Kind im
DBZ

Einzelreisender
Ostern20.3.201602.04.2016142.212 €920 €1.073 €2.858 €
Sommer18.07.201631.07.2016142.105 €920 €980 €2.642 €
 03.08.201616.08.2016142.105 €920 €980 €2.642 €
Herbst08.10.201621.10.2016142.105 €920 €980 €2.642 €
Winter23.12.201605.01.2017142.360 €920 €1.216 €3.149 €

Verlängerungswoche (Preise pro Person)

Belegung 2016OsternSommer / HerbstWinter
2 Personen im DBZ340 €340 €395 €
Zustellbett167 €167 €167 €
2 Kinder im DBZ290 €290 €345 €
1 Erwachsener530 €530 €640 €

Buchungsinformationen

Preise
Auf Grund schwankender Wechselkurse sind Preisanpassungen möglich

Kinder
Keine Hotel- und Tourkosten für Kinder bis 2 Jahre.
Voraussetzung ist, dass die Kleinkinder im Bett ihrer Eltern schlafen.

Die Altersgrenze für Kinder ist 11 Jahre. Bis zu diesem Alter gelten die reduzierten Preise.

Pro DBZ ist nur ein Kind mit Zustellbett gestattet.
Ab zwei Kindern ist die Buchung eines DBZ erforderlich.

Reise buchen

Zurück

Reisedurchführung
Die Reise wird ab vier erwachsenen Personen garantiert durchgeführt.

Die maximale Gruppengröße beträgt 16 Personen in zwei Minibussen.

Hotel- und Programmänderungen sind bei vergleichbarem Umfang vorbehalten.

Diese Reise kann auf Anfrage auch als Privatreise zum Wunschtermin gebucht werden.

Absagevorbehalt
Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: bis 28 Tage vor Reisebeginn

Leistungen
Verpflegung wie im Programm beschrieben.

Während der gesamten Reise sind Sie in von uns ausgewählten gehobenen Mittelklassehotels untergebracht.

Zusätzliche Services
Ergänzend zu diesem Reiseangebot können Langstreckenflüge und Inlandsflüge über uns gebucht werden.

Auf Koh Samui können Sie eine fünftägige Verlängerung Ihres Hotelaufenthaltes dazu buchen.

Diese Reise kann in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!

Zur Reisebuchung   Zurück zu Familienreisen