Golfurlaub Thailand – Golf auf den besten Golfplätzen spielen!

Golfurlaub Thailand - Bangkok, Hua Hin, Phuket & Koh Samui

Erleben Sie eine traumhafte Reise durch das Golf Paradies Thailand!

Ihre Golfreise nach Thailand führt Sie zu vier verschiedenen Golfplätzen bei Bangkok, Hua Hin, auf Phuket und auf Koh Samui. Die Golfanlagen zeichnen sich jede durch eigene Besonderheiten aus.

So befindet sich der Kantarat Golfclub auf einem sich noch in Betrieb befindenden Flughafen, so dass Sie beim Abschlag aufpassen müssen, nicht eines der Flugzeuge zu treffen.

Und der Banyan Golfclub in Hua Hin bietet einen einmaligen Blick auf den Golf von Thailand während nur wenige Meter hinter ihrem Rücken die Grenze zu Myanmar verläuft.

Freuen Sie sich auf einen Urlaub, in dem Sie auf faszinierenden Anlagen einige unvergessliche Partien Golf spielen, in schönen und luxuriösen Hotels übernachten und noch das oder andere Highlight der jeweiligen Region zu sehen bekommen.

Ihr Golfurlaub im Detail

Tag 1: Ankunft in Bangkok

Sie kommen am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok an, wo sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht werden. Sie übernachten im Anantara Riverside Resort & Spa, einem luxuriösen Hotel, das äußerst schön am Ufer des Chao Phraya Flusses gelegen ist.

Tag 2: Erholung von der langen Reise

Dieser Tag ist ganz der Erholung von der langen Reise und dem Jetlag gewidmet. Das Hotel verfügt über eine ausgesprochen schöne Poolanlage, die förmlich dazu einlädt, dass Sie es sich in der Sonnenliege mit einem kühlen Getränk gut gehen lassen.

Tag 3: Sightseeing Tour durch Bangkok

Auf einer privat geführten Tour werden Ihnen einige der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Bangkok gezeigt. Sie besuchen „Tempel des Goldenen Buddha“, den Wat Traimit Withayaram Worawihan und die klassischen Highlights, den Königspalast und den Königlichen Tempel des Smaragd-Buddhas. Weitere sehr schöne Stationen sind der alte Wat Pho und der in seiner Nähe liegende Wat Arun, der „Tempel der Morgenröte“.

Zur Auflockerung der Tour geht es zwischendurch noch auf den phantastischen Blumenmarkt und auf eine Bootstour auf einem der Klongs. Selbstverständlich laden wir Sie mittags zum Essen in einem der lokalen Restaurants ein.

Tag 4: Zu einer Partie Golf auf einem der wohl ungewöhnlichsten Golfplätze der Welt

Der von der Royal Air betriebene Golfplatz Kantarat befindet sich zwischen den Start- und Landebahnen eines sich im Betrieb befindenden Flugplatzes.
Achten sie deshalb darauf, wo sie ihren Ball hinschlagen, um nicht am Ende die Windschutzscheibe einer wartenden Boing bezahlen zu müssen. Das betrifft insbesondere Schläge mit einem Slice, die sich durchaus häufiger mal auf eine Rollbahn verirren, zumal es keine Trennung zwischen dem Green und den Rollbahnen gibt.

Da sich der Golfplatz auf dem Flugplatz der Royal Airforce befindet kann es passieren, dass ihr Gepäck bei Ankunft nach Waffen durchsucht wird. Also nicht wundern.

Tag 5: Weiterreise nach Hua Hin

Sie werden mit dem Auto von Bangkok nach Hua Hin gefahren, wo Sie im Banyan Resorts Hua Hin übernachten. Die Bungalows des Resorts sind  luxuriös und sehr geräumig und verfügen gleich neben ihrer Terrasse über einen großen Pool, der sich auch zum Schwimmen eignet.

Innerhalb der Anlage sind keine Autos sondern nur Elektrofahrzeuge und Fahrräder erlaubt, so dass Sie die Zeit in erholsamer Ruhe genießen können.

Noch am Nachmittag starten Sie zu einer Runde Golf auf dem nicht weit vom Resort entfernt liegenden Golfplatz. Der Banyan Golf Club ist eine 18 Loch und Par 72 Anlage mit einer Gesamtlänge von 6.400 Metern.

Tag 6: Golf spielen und dabei einen phantastischen Blick auf den Golf von Thailand genießen

Sie verbringen den Tag im Golfclub, der neben einer schönen Anlage auch über eine gute Küche verfügt.

Tag 7: Auf Elefanten durch die Weinberge zur Weinverkostung

Thailand produziert mittlerweile international anerkannte und auf wichtigen Weinwettbewerben wie der Syrah du Monde in Frankreich prämierte Weine. Heute möchten wir Sie zur Besichtigung des Weingutes „Hua Hin Hills Vineyard“ und zu einer Weinprobe einladen. Und da Weingüter in Thailand noch immer unglaublich anmuten, erfolgt natürlich auch die Besichtigung auf eine besondere Weise. Vorausgesetzt, die Elefanten sind in Stimmung, lernen Sie das Weingut auf dem Rücken eines der beiden gutmütigen Tiere kennen.

Tag 8: Weiterreise nach Phuket

Von Hua Hin geht es zunächst zurück nach Bangkok, von wo aus Sie in den Süden nach Phuket fliegen. Auf dem Flughafen werden Sie bereits erwartet und in den nahe gelegenen Blue Canyon Country Club gefahren, wo sie die ersten Nächte auf Phuket übernachten.

Die Lodge befindet sich direkt neben den Greens, so dass Sie nach einem gemütlichen Frühstück auf der Terrasse direkt mit dem Golfen beginnen können.

Tag 9 und 10: Golf spielen und anschließend bei einer Massage entspannen

Die kommenden zwei Tage sind ausschließlich dem Golfspiel gewidmet. Die Anlage hat Weltklasseniveau und verfügt über einen 18 Loch Canyon Course sowie über einen 18 Loch Lake Course, der erst 2006 komplett überarbeitet und modernisiert wurde.

Tag 11: Umzug in das JW Marriott Resort & Spa

Phuket ist durch seine Strände berühmt geworden und an einen der schönsten Strände ziehen Sie heute um.

Das luxuriöse JW Marriott Resort & Spa liegt idyllisch und fernab des Massentourismus am phantastischen Mai Khao Beach. Sie haben die Wahl, ob Sie lieber an der tollen Poolanlage oder am endlosen Sandstrand die Sonne und das Meer Thailands genießen möchten

Tag 12: Sightseeing Tour zu den Sehenswürdigkeiten auf Phuket

Nach einem gemütlichen Frühstück werden Sie von Ihrem privaten Guide zu einer Tour quer über die Halbinsel Phuket abgeholt. Auf dieser Tour bekommen Sie von allem etwas zu sehen. Sie besuchen Wasserfälle im Dschungel, einen Schmetterlingsgarten, besichtigen den alten Stadtteil von Phuket Town mit seinen portugiesischen Architekturen, einen Tempel und den gerade erst erbauten Big Buddha sowie eine Reihe von Aussichtspunkten wie beispielsweise das Promthep Cape mit einem wunderschönen Ausblick auf die Nai Harn Bay.

Tag 13: Mit dem Longtail durch Phang Nga Bay

Mit dem Longtailboot geht es quer durch die Phang Nga Bay. Das Timing ist so gewählt, dass Sie die größeren Touristenmassen vermeiden und trotzdem Bekanntes wie die James Bond Insel und das Koh Panyee Sea Gypsy Village besuchen. Sie erleben einen schönen Tag auf See mit tollen Eindrücken, fahren mit dem Kayak in karstige Höhlen und sehen wunderschöne Natur- und Insellandschaften.

Tag 14: Weiterreise nach Koh Samui

Mit dem Flugzeug geht es weiter zu Ihrer letzten Reisestation in Thailand, nach Koh Samui. Auf dem Flughafen von Koh Samui werden Sie in Empfang genommen und in Hotel gefahren.

Sie übernachten im First Class Santiburi Beach Resort, Golf & Spa am schönen Maenang Beach im Norden von Koh Samui. Das Resort mit knapp 60 luxuriösen Villen verfügt über einen eigenen Golfclub. Der 18 Loch und Par 72 Golfplatz zählt zu den Schönsten in ganz Asien. Hier können sie sich entspannt am Strand erholen, zwischendurch eine Partie Golf spielen und Exkursionen über die Insel unternehmen.

Tag 15: Auf zur ersten Partie Golf auf Koh Samui

Sie spielen Golf in der wahrscheinlich schönsten Golfanlage Thailands. Der Course beginnt am Fuß des sich sanft erhebenden Gebirges, führt durch Kokosnuss- und Palmenhaine über anspruchsvolle Wasserhindernisse immer weiter die Hügellandschaft hinauf. Und von so gut wie jedem Loch bietet sich ein phantastischer Blick auf die Strände und das Meer.

Tag 16: Ein Tag am Strand

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie die Hotelanlage und entspannen Sie bei einem guten Drink am Strand.

Tag 17: Ein weiterer Tag Golf

Es ist wieder ein Golf-Tag. Mit jeder weiteren Partie Golf macht dieser Parcours nur noch mehr Spaß. Erfreuen Sie sich an Ihrem letzten geplanten Golfspiel in Thailand.

Tag 18 und 19: Koh Samui auf eigene Faust entdecken

Die nächsten beiden Tage sind keine weiteren Aktivitäten geplant, so dass Sie nach Lust und Laune die Zeit am Strand, beim Golfen oder mit einem Besuch von Chaweng mit seinen vielen Restaurants, Bars und Shoppingmöglichkeiten verbringen können.

Tag 20: Rückreise

Vom Hotel werden Sie zum Flughafen von Koh Samui gebracht. Von hier aus geht es über Bangkok zurück nach Deutschland, nach einem unvergesslichen (Golf-) Urlaub.

Ihre Reise im Überblick

Konditionen

Dauer:           20 Tage / 19 Nächte
Preis:            ab 3.890 € p.P.
Preise gelten für zwei Personen im Doppelbettzimmer.

Übernachtungen:

  • Anantara Bangkok Riverside
  • Banyan Resort
  • Blue Canyon Country Club
  • JW Marriott Resort & Spa
  • Santiburi Beach Resort

Kennung: GU

Reiseinformation

Reiseart: Golfreise, Golfurlaub

Reiseorte:

  • Bangkok
  • Hua Hin
  • Phuket
  • Koh Samui

Leistungen

Inklusivleistungen

  • 19 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Transfer
  • 7 Golf-Pakete
  • 3 Tagestouren inkl. Mittagessen
  • Englischsprachige lokale Reiseführer
  • Sicherungsscheine

Exklusivleistungen

  • Flüge

Diese Reise kann in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!

Zur Reisebuchung   Zurück zu Golfreisen