Die beste Reisezeit für Individualreisen nach Nord-Thailand!

Wetter, Klima und die beste Reisezeit für Nordthailand!

Das aktuelle Wetter sowie das Klima im Jahresverlauf!

Die beste Reisezeit für Nordthailand ist von November bis März. Die Regenzeit ist vorüber und tagsüber ist es angenehmen warm. Im Dezember und Januar müssen Sie allerding mit kühlen Nächten rechnen, so dass Sie eine lange Hose und eine dünne Jacke mit auf die Reise nehmen sollten.

Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn Sie in ihrer Unterkunft einen Kamin vorfinden. Dieser hat seine Berechtigung. Auf dem höchsten Berg in Chiang Mai, dem Doi Inthanon werden im Dezember bis Mitte Januar durchaus Minustemperaturen erreicht.

Für die ansonsten von der Hitze geplagten Thailänder eine willkommene Gelegenheit für einen kleinen Urlaub zur Abkühlung.

Regenzeit

Die Regenzeit im Norden von Thailand dauert von Mai bis Mitte Oktober, wobei der August und September die regenreichsten Monate sind.

ReisebeispieleInspirationReiseformular

Wetter Vorhersage für ausgewählte Provinzen und der Klimaverlauf für Chiang Mai