Thailand Inselhopping – Top Inselurlaub buchen!

Inselhopping Thailand: Die besten Routen und Inselresorts

Erleben Sie

Idyllische Inselwelten im Golf von Thailand und in der Andaman See

Zwei große Meere umgeben Thailand und machen das Land zu einem Paradies für Urlaub an Traumstränden. Die endlos scheinende Küste bietet unzählige Strände und hunderte Inseln warten darauf, entdeckt zu werden. Jede Insel hat ihr ganz eigenes Flair, was eine Rundreise über die Inseln so abwechslungsreich und spannend macht. Phuket, Koh Samui und Koh Lanta sind die bekannten großen Inseln, die ein vielfältiges Angebot an Strandresorts bereithalten. Kleinere Inseln wie Koh Ngai, Koh Mook und Koh Lipe sind klein und ideal für ein paar geruhsame Strandtage.

Für eine perfekte Routenplanung lassen sich vier Regionen unterscheiden. Im Golf von Thailand gibt es eine größere Inselgruppe im Nordosten, die sich von Koh Samet über Koh Chang bis Koh Kut erstreckt. Tief im Süden liegt der bekannte Samui Archipel mit den Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao. Auf der Westseite erstreckt sich die nördliche Andaman See von der Grenze zu Myanmar bis Phuket. Hier sind kleine unbekannte Inseln wie Koh Phayam und Koh Khao Khao sowie die unter Tauchern beliebten Similan Islands beheimatet. Die südliche Andaman See reicht bis an die Grenze zu Malaysia. Hier finden Sie Phi Phi Islands und Koh Lanta sowie kleine idyllische, weniger bekannte Eilande wie Koh Mook, Koh Ngai und Koh Lipe.

Entdecken Sie unsere beliebtesten Angebote für

Inselhopping in Thailand

ab € 2.195,00 p.P.
Thailand Inselhopping
Perlen der Andaman See

14 Tage / 13 Nächte
Privatreise
Koh Kho Khao, Koh Phi Phi, Koh Yao Yai, Phuket

ab € 2.135,00 p.P.
Thailand Inselhopping
Insel- und Dschungelwelten

16 Tage / 15 Nächte
Privatreise
Phuket, Koh Phi Phi, Khao Sok Nationalpark, Koh Kho Khao, Khao Lak

ab € 2.699,00 p.P.
Thailand Inselhopping
Kleine Juwelen

17 Tage / 16 Nächte
Privatreise
Koh Phi Phi, Khao Sok Nationalpark, Koh Kho Khao, Khao Lak

ab € 2.820,00 p.P.
Thailand Inselhopping
Off the beaten Track

17 Tage / 16 Nächte
Privatreise
Bangkok, Koh Lanta, Koh Phi Phi, Koh Yao Yai, Phuket

ab € 3.060,00 p.P.
Thailand Inselhopping
Trio Paradiso

17 Tage / 16 Nächte
Privatreise
Bangkok, Koh Phangan, Koh Tao, Koh Samui

ab € 4.795,00 p.P.
Thailand Inselhopping
Inselglück Deluxe

17 Tage / 16 Nächte
Privatreise
Bangkok, Koh Jum, Koh Yao Noi, Phuket

Inspiration für

Rundreisen mit Inselurlaub in Thailand

ab € 3.245,00 p.P.
Thailand Individualreise
Dschungel & Inselglück

18 Tage / 17 Nächte
Privatreise
Bangkok, Nakhon Pathom, Khao Sok, Koh Tao, Koh Samui

ab € 4.680,00 p.P.
Thailand Luxusreise
Sunrise in Paradise

17 Tage / 16 Nächte
Privatreise
Bangkok, Koh Phangan, Koh Samui

ab € 3.055,00 p.P.
Thailand Rundreise
Zauberhafte Tierwelten

15 Tage / 14 Nächte
Privatreise
Bangkok, Kanchanaburi, Koh Tao, Koh Samui

Hilfreiche Informationen für

Inselurlaub in Thailand

Routenplanung durch Thailands Inselwelten

Inselhopping über mehrere Inseln macht Spaß und bedeutet eine erholsame und relaxte Zeit. Am komfortabelsten lassen sich nah beieinander liegenden Inseln besuchen. Die Schiffswege sind vergleichsweise kurz und es gibt meist mehrere öffentliche Schiffsverbindungen. Eine der beliebtesten Inselgruppen sind deshalb die drei Nachbarinseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao.
Einige Inseln lassen sich auf dem Wasserweg dagegen nur, wenn überhaupt, mit einem privaten Transfer organisieren und müssen gegebenenfalls mit Landverbindungen überbrückt werden. Das betrifft beispielsweise Inseln wie Koh Kho Khao in der nördlichen Andaman See.

Eine der anspruchsvollsten Inselhoppingrouten verbindet Koh Lipe mit den weiter nördlich liegenden Inseln Koh Mook, Koh Lanta oder Koh Phi Phi. Koh Lipe liegt so weit im Süden, dass aus zeitlichen Gründen eine Strecke mit dem Flugzeug bewältigt werden muss. Meistens ist es die Anreise, die mit dem Flugzeug erfolgt. Auf Koh Lipe startet dann die Rundreise zu mehreren Inseln, um am Ende entweder in Krabi oder auf Phuket wieder das Festland zu betreten.

Inseln auf der Westseite und auf der Ostseite Thailands kombinieren

Die meisten Urlauber entscheiden sich entweder für einen Urlaub im Golf von Thailand oder auf der Westseite. Es spricht jedoch nichts dagegen, auch Inseln beider Welten miteinander zu kombinieren. Beliebt ist vor allem die Kombination aus Koh Kho Khao, ein paar Tagen im Dschungel des Khao Sok Nationalparks und die Weiterreise nach Koh Samui oder einer ihrer Nachbarinseln. Weitere schöne Routen verbinden den Samui Archipel mit Inseln der südlichen Andaman See wie beispielsweise Koh Jum, Koh Phi Phi und Koh Yao Yai.

Inselurlaub und Bargeld

Kleinere Inseln verfügen häufig nur über eine eingeschränkte Infrastruktur und keine Möglichkeit, Bargeld abzuheben. Sie müssen daher vor Anreise auf die Insel darauf achten, ausreichend Bargeld mitzuführen. Sollten Sie dies versäumen, werden Sie am Ende wieder auf das Festland zurückreisen und sich mit Bargeld versorgen müssen.

Schiffstypen

Der Transfer von einer Insel zur nächsten erfolgt mit ganz unterschiedlichen Schiffen, die von großen Fähren über Speed-Katamarane und Speedboote bis hin zu Longtailbooten reichen. Je nach Insel und Hotel sind neben der Nutzung öffentlicher Schiffe auch Privattransfers in der Regel mit Speedbooten möglich. Auf längeren Strecken kann es auch passieren, dass mehrere Schiffe zum Einsatz kommen und Sie zwischendurch umsteigen müssen.

Individuelles Inselhopping mit LebensWert Thailand

Gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihre maßgeschneiderte Inselkombination für Ihren Traumurlaub. Rufen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihren Wünschen und Vorstellungen. Sie erreichen uns unter der Telefon-Nummer +49 (0)40 405962.

Was unsere Kunden zu uns sagen

Reisebewertungen