Große Thailand Rundreise Bangkok, Chiang Mai & Sukhthai buchen!

Rundreise Bangkok und Nordthailand für Entdecker

14 Tage Tour zu fantastischen Zielen in Bangkok und Nordthailand

Diese private Rundreise mit eigenen Guides und Fahrern bietet ein abwechslungsreiches Programm aus Kultur, Natur und Tieren sowie persönlichen Kontakten zur einheimischen Bevölkerung.

Abseits der touristischen Pfade lernen Sie die reizvollen Kleinode in Nordwestthailand kennen und besuchen Bergdörfer der bis heute traditionell lebenden Hilltribes wie die Karen und Akha.

Außerdem besichtigen Sie das UNESCO Weltkulturerbe Sukhothai. Die Größe der historischen Tempelanlage und die gut erhaltenen Gebäude und Statuen machen machen Sukhothai zu der am meisten beeindruckenden historischen Sehenswürdigkeit in ganz Thailand.

Reisebeschreibung

Alle unsere privaten Rundreisen können individuell entsprechend Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden. Sprechen hierzu unsere Reiseberater an, die sich gern um Sie kümmern.

1. Tag: Anreise nach Bangkok

Sie werden am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok in Empfang genommen und zu ihrem Hotel gebracht. Sie übernachten im Rembrandt Hotel & Towers Bangkok, das zentral und dennoch ruhig im Stadtteil Sukhumvit liegt. Entspannen sie sich ein wenig am Pool und gönnen sie sich eine der sehr empfehlenswerten Thai-Massagen.

2. Tag: Zu den Highlights von Bangkok

Auf dem Programm dieser abwechslungsreichen Tagestour stehen bekannte Sehenswürdigkeiten wie der Königspalast, sehr schöne touristisch noch nicht so entdeckte Ziele wie Vimanmek Mansion und der Blumenmarkt sowie eine Tour im typisch thailändischen Longtailboot durch die Klongs von Bangkok.

3. Tag: Bangkok auf eigene Faust entdecken

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

4. Tag: Zum Wat Pananchoeng und der ehemaligen Königsstadt Ayutthaya

Sie fahren in die alte Königsstadt von Siam, nach Ayutthaya. Auf der Fahrt dorthin machen Sie Halt an interessanten Plätzen wie beispielsweise dem Tempel Wat Pananchoeng mit seinem riesigen goldenen Big Buddha. Siebesichtigen Sie den weitläufigen Historical Park mit seinen zahlreichen Tempelanlagen wie dem Wat Yai Chai Mongkol und Wat Prasrisanpetch als auch die Ruinen des Grand Palace. Außerdem machen Sie eine Flussfahrt rund um die Ayutthaya Insel, auf der Sie sich entspannen während die Uferlandschaft gemächlich an Ihnen vorüberzieht.

5. Tag: Zeit für Ihre eigenen Planungen

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

6. Tag: Weiterreise nach Chiang Mai

Sie fliegen nach Chiang Mai, wo Sie vom Flughafen abgeholt werden. Sie übernachten im Lanna Mantra, das etwas außerhalb von Chiang Mai am Ping River liegt. Das Resort ist im Lanna-Style gestaltet und verfügt über einen schön gelegenen Swimmingpool mit Blick auf den Fluss.

7. Tag: Kochkurs, Schwimmende Bungalows und Wasserfälle

Heute lernen Sie die Geheimnisse der Thai-Küche kennen. Auf einem kleinen lokalen Markt, besorgen Sie alles, was für die Zubereitung eines leckeren Essens benötigt wird. In einem kleinen Dorf werden Sie bereits erwartet, um in die Kochkunst der thailändischen Küche eingeweiht zu werden.

Nach dem Essen fahren Sie zum Tempel Wat Ban Den und weiter in den Sri Lanna Nationalpark. Dort unternehmen Sie eine Bootsfahrt im Longtailboot über einen großflächigen See. Ein idealer Ort, um an einem der Floating Bungalows eine gemütliche Kaffeepause einzulegen. Anschließend geht es durch verschlafene Dörfer zu einem hübschen und außergewöhnlichen Wasserfall, wo Sie den Rest des Nachmittags verbringen.

8. Tag: Kunstbegabte Elefanten und der stimmungsvolle Wat Phra Pai Luang

Heute führt Sie die Rundreise Richtung Süden in die Provinz Lampang, wo Sie das Königliche Elephant Conservation Center besuchen. Danach geht es weiter zu einem außergewöhnlichen lokalen Markt, der eine besonders große Auswahl an medizinischen Kräutern sowie essbaren Pflanzen und Tieren des umliegenden Dschungels bietet. Zum Mittagessen finden sich auch ein paar alternative Speisen wie sehr leckere gegrillte Hähnchen, Klebreis und diverse Curries.

Nach der Mittagspause ist Zeit für ein wenig Kultur und Sie besichtigen den Wat Pratat Suthon Mongkok Kirikate. Ein Tempel, der Einflüsse aus mehreren Ländern Thailand, Kambodscha, Myanmar und Laos vereint. Zum Abschluss des Tages fahren Sie nach Sukhothai, wo wir Ihnen noch den Wat Phra Pai Luang zeigen, der sich in der Abenddämmerung sehr stimmungsvoll präsentiert.

9. Tag: Beeindruckendes Sukhothai

Sie verbringen den größten Teil des Tages in der sehr weitläufigen Tempelanlage von Sukhothai. Insgesamt bietet das UNESCO Weltkulturerbe 26 Tempel mit dem Wat Mahatat als Größten von allen und dem beeindruckenden im 13. Jahrhundert erbauten Wat Si Chum. Gemütlich geht es von einem Highlight zum nächsten mit kleinen Pausen, um sich zu erfrischen und am Mittag etwas zu essen, bis sich der Tag langsam dem Ende neigt und Sie zurück nach Chiang Mai fahren.

10. Tag: Der höchste Berg Nordthailands und die Zwillingspagoden der Königsfamilie

Für vier Tage startet heute die Rundreise in den Nordwesten von Thailand. Sie brechen zum Doi Inthanon auf, den höchsten Berg in Nordthailand. Auf dem Weg zu den Zwillingspagoden, die zu Ehren des Königs und seiner Frau errichtet wurden, halten Sie bei einem sehr schönen lokalen Markt, wo Sie Gelegenheit haben etwas von den Leckereien zu probieren Der Weg führt vorbei an Wasserfällen zu Bergdörfern, wo Sie den authentischen Lebensstil der Karen kennenlernen.

11. Tag: Mit dem Longtailboot über den Grenzfluss zu Myanmar

Sie fahren zum Grenzfluss Salawin, wo Sie in ein Longtailboot steigen und einen der schönsten naturbelassensten von Urwald eingesäumten Flüsse, entlang fahren. Durch die Nähe zu Myanmar erleben Sie die kulturelle Beeinflussung der Menschen, wie z.B. die Verwendung der Tanaka Creme. Danach geht es weiter zu der schönsten Kristallhöhle Thailands und in die Provinz Mae Hong Son.

12. Tag: Ein gemütlicher Tag in und um Mae Hong Son

Nachdem Sie in Ruhe gefrühstückt haben, beginnen Sie den Tag mit einer Sightseeing Tour durch Mae Hong Son. Anschließend fahren Sie zum Wat Pratat Doi Gong Mu, der sich auf einem Hügel oberhalb der Stadt befindet und einen tollen Blick über Mae Hong Son bietet. Entspannt geht es am nächsten Ziel, einem Spa, zu. Dort können Sie in einem von heißen Quellen gespeisten Pool relaxen und sich eine Maske sowie eine Massage gönnen.

13. Tag: Mit dem Floss durch Thailands größte Höhle

Sie verlassen Mae Hong Son in Richtung Pai um zur größten Höhle in Nordthailand zu fahren. Dort geht es auf einem Floß in die Höhle hinein, wo Sie das Floß verlassen und mehrere Cavernen besichtigen. Danach besuchen Sie in Pai ein chinesisches Dorf, wo es sehr leckeren Tee gibt. Wenn Sie mögen, probieren Sie ruhig ein paar Sorten. Auf dem Weg zurück nach Chiang Mai halten Sie noch an der von der Japanischen Armee erbauten Iron Bridge und am Wat Mae Yen mit seiner tollen Aussicht.

14. Tag: Rückreise

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen, von wo aus Sie zurück nach Hause fliegen, nach wie immer viel zu kurzer Zeit.

Ihre Reise im Überblick

Konditionen

Dauer:           14 Tage / 13 Nächte
Preis:            ab 2.150,00 € p.P.
Preise gelten für zwei Personen im Doppelbettzimmer.

Übernachtungen:

  • Rembrandt Hotel Bangkok****
  • Lanna Mantra****
  • Ruen Thai***
  • Bodhi Serene****
  • Riverhouse Resort***
  • Fern Resort***

      Kennung: R1505

      Reiseinformation

      Reiseart: Private Rundreise

      Reiseorte:

      • Bangkok
      • Chiang Mai
      • Sukhothai
      • Mae Sariang
      • Mae Hong Son

      Hinweis:
      In der Nebensaison ist die Kristallhöhle geschlossen.
      Eine Fahrt auf dem Fluss ist nach einer stärkeren Regenperiode ggf. nicht durchführbar.

          Reiseleistungen

          Inklusivleistungen

          • 13 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel
          • 2 private Tagestouren inkl. Mittagessen
          • 1 private Sieben-Tage-Tour inkl. Mittagessen
          • Transfers
          • Englischsprachige lokale Reiseführer
          • Sicherungsscheine

          Exklusivleistungen

          • Flüge

          Diese Rundreise kann in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!

          Zur Reisebuchung    Zurück zu Rundreisen