Praktikum in Thailand – Freiwilligenarbeit in sozialen Hilfsprojekten!

Soziale Thailandreisen - mit der Children`s Shelter Foundation

Wir verbinden Ihren Urlaub in Thailand mit der Möglichkeit sich sozial zu engagieren!

Wir integrieren in Ihre Thailandreise einen Aufenthalt und Touren mit der „Children’s Shelter Foundation“ (www.childrens-shelter.com). Die Foundation sorgt für Unterkunft und die Ausbildung von Kindern, deren Eltern sich eine vernünftige Ausbildung ihrer Kinder nicht leisten können.

Nachdem Sie die ersten Tage in Bangkok verbracht, sich die Stadt angesehen und einen Einblick in die spirituelle Seite Thailands und ihre Bräuchen bekommen haben, fliegen sie nach Chiang Mai im Norden von Thailand.

Hier übernachten Sie in Joy`s House, dem Gästehaus der Children’s Shelter Foundation. Einige der Kinder werden zu Fremdenführern ausgebildet und lernen die englische und auch deutsche Sprache. Eines der Kinder wird für eine Woche Ihr Guide sein, das Sie zu den Sehenswürdigkeiten in und rund um Chiang Mai führen wird.

Die Atmosphäre in Joy`s House ist ausgesprochen warmherzig und die Kinder der Foundation stecken mit ihrer guten Laune und Freundlichkeit an.

Auf dem Programm stehen abwechslungsreiche und interessante Aktivitäten wie Fahrradtouren in die nähere Umgebung, Marktbesuche, die Besichtigung von Tempeln, einem Elefantencamp und des Doi Suthep sowie natürlich ein Besuch der Children’s Shelter Foundation.

Im Anschluss fliegen Sie noch für eine Woche nach Südthailand, wo Sie die Zeit am langen weißen Sandstrand von Khao Lak verbringen.

Reisebeschreibung

Tag 1: Ankunft in Bangkok

Sie erreichen Bangkok, wo Sie am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel, dem Ibis Bangkok Riverside gebracht werden, das sehr schön und ruhig am Ufer des Chao Phraya Flusses liegt.

Tag 2: Ein entspannter Tag am Pool

Erholen Sie sich von der langen Anreise und lassen Sie sich von der Sonne am großen Pool wärmen, der ganz hübsch  von einem gepflegten Garten umgeben ist. Und wenn Ihnen der Sinn danach steht, etwas zu unternehmen, lassen Sie sich mit dem kostenlosen Shuttle des Hotels zur nächsten Skytrain-Station bringen, mit dem innerhalb von Minuten ganz Bangkok erreichen können.

Tag 3: Privat geführte Tour durch Bangkok

Abseits der Magneten des Massentourismus erleben Sie Bangkok auf einer einzigartigen Tour zu den schönsten Zielen dieser beeindruckenden Stadt.

Auf der Tour besuchen Sie China Town, besichtigen den Dusit Palast mit seiner fantastischen Ananta-Samakhom-Thronhalle, steigen den Golden Mount empor, von wo Sie einen tollen Blick auf die Innenstadt Bangkoks haben und fahren anschließend mit dem Longtailboot zu einer Fischerfamilie, wo Sie Gelegenheit haben, den Alltag einer thailändischen Familie kennenzulernen.

Tag 4: Rundreise durch den Buddhismus und seine Bräuche

Heute lernen Sie Bangkok von einer völlig anderen Seite kennen. Nachdem sie den Mönchen etwas zum Frühstück und für die Kollekte gegeben haben, haben sie Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit einem der Mönche.

Anschließend lernen Sie einige Bräuche kenne, so auch einen sehr schönen Brauch, bei dem Sie einem Tier wie beispielsweise einem Vogel oder einem Fisch die Freiheit schenken.

Tag 5: Weiterreise nach Chiang Mai

Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen Suvarnabhumi gefahren. Von hier fliegen Sie weiter nach Chiang Mai in Norden von Thailand. Nach Ihrer Landung werden Sie bereits erwartet und zu Joy`s House, Ihrer Unterkunft für die kommende Woche gebracht.

Joy`s House liegt ruhig etwas außerhalb der Stadt Chiang Mai und überzeugt durch seine offene und warmherzige Atmosphäre. Nachdem Sie Willkommen geheißen wurden und Ihr Zimmer bezogen haben, kommen sie in den Genuss einer traditionellen thailändischen Massage. Entspannt und gelöst können Sie sich auf die nächsten Tage freuen.

Tag 6: Mit dem Fahrrad die nähere Umgebung entdecken

Der Tag beginnt gemütlich und nach dem Frühstück fahren Sie zum Markt und lernen das Land und die Leute kennen. Sie besuchen außerdem einen Tempel und gehen in einem lokalen Restaurant essen.

Am Abend werden Sie in die Geheimnisse der Thai-Küche eingeführt und haben Gelegenheit, Ihren Markteinkauf zu einem leckeren Abendessen zu verarbeiten.

Tag 7: Die Sehenswürdigkeiten von Chiang Mai Stadt

Sie besichtigen mehrere alte Tempel und den großen Warrawot Markt in der Nähe des Ping Rivers. Anschließend fahren Sie in die Altstadt von Chiang Mai, die wie eine Festung quadratisch angelegt und von einem Flussgraben umgeben ist. Im weiteren Verlauf des Nachmittags fahren Sie mit einem Boot zurück zu Joy`s House.

Tag 8: Ausflug zum Children’s Shelter Lakeland

Sie fahren zum Kinderhilfsprojekt der Foundation, eine große Biofarm, die zwischen Chiang Mai und Chiang Rai liegt. Hier lernen Sie die Kinder und ihre Lebensweise kennen, werden gemeinsam mit ihnen essen und wenn Sie möchten auch gemeinsam kochen. Sie besichtigen die Farm und machen eine Wanderung durch den angrenzenden Dschungel und können in den nahegelegenen heißen Quellen baden.

Wenn Sie möchten, können Sie hier übernachten oder am späten Nachmittag wieder Richtung Chiang Mai fahren.

Tag 9: Zum Elefantenreiten ins Elefantencamp

Am Vormittag besuchen Sie ein Elefantencamp, wo Sie mit diesen liebenswerten Dickhäutern auf Tuchfühlung gehen. Nachdem Sie die Tiere kennengelernt und sie gefüttert haben, haben Sie Gelegenheit auf ihnen zu reiten.

Anschließend treiben Sie beim Bambusrafting gemütlich den Fluss hinunter und lassen die Zeit und Leben entspannt an sich vorüberziehen.

Tag 10: Sonnenbaden am See und abends zum berühmten Doi Suthep Tempel

Tagsüber verbringen Sie die Zeit mit Baden und Sonnbaden an einem in der Nähe liegenden sehr schönen Natursee. Am späten Nachmittag fahren Sie zum Doi Suthep Nationalpark, Berg und Tempel in einem.

Auf halber Höhe dieses ca. 1.700 Meter hohen Berges befindet sich der berühmteste Tempel von Chiang Mai, der Wat Phrathat Doi Suthep. Die steil aufragende Treppe des Tempels erinnert an alte Karatefilme oder den Shaolin Tempel in dem Film Kill Bill.

Von hier aus haben Sie einen großartigen Blick über Chiang Mai.

Tag 11: Weiterreise nach Khao Lak

Bis zu Ihrer Abreise aus Chiang Mai können Sie die verbleibende Zeit am Pool verbringen oder mit dem Fahrrad noch einmal durch das Dorf fahren und über den Farmermarkt schlendern.

Anschließend werden Sie zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie nach Phuket fliegen. Hier werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen und nach Khao Lak gebracht, wo Sie im Khao Lak Riverside Resort & Spa übernachten.

Tag 12-16: Sonne, Strand und Meer

Ihr Resort liegt ruhig am wunderschönen Bang Niang Strand nördlich von Khao Lak Stadt und ist perfekt für ein paar entspannte Badetage zum Abschluss ihrer Thailandreise geeignet.

Genießen Sie den Strand und das Meer, lesen Sie ein gutes Buch und lassen Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage Revue passieren.

Tag 17: Abschluss Ihrer Rundreise durch Thailand

Ihre Reise geht zu Ende und Sie werden zum Flughafen von Phuket gefahren. Von hier aus treten Sie Ihren Rückflug nach Hause an, nach wie immer viel zu kurzer Zeit.

Ihre Reise im Überblick

Konditionen

Dauer:           17 Tage / 16 Nächte

Preis:             ab 2.250 € p.P.
Preise gelten für zwei Personen im Doppelbettzimmer.

Übernachtungen:

  • Ibis Bangkok Riverside
  • Joy`s House
  • Khao Lak Riverside Resort

Kennung: SR

Reiseinformation

Reiseart: Sozialverträgliche Reise, Rundreise

Reiseorte:

  • Bangkok
  • Chiang Mai
  • Khao Lak

Leistungen

Inklusivleistungen

  • 16 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 7 Tagestouren inkl. Mittagessen
  • Transfers
  • Nationalparkgebühren
  • Deutsch- und englischsprachige Guides
  • Sicherungsscheine

Exklusivleistungen

  • Flüge

Diese Reise kann in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!

Zur Reisebuchung   Zurück zu Soziale Reisen