Telefon: +49 (0)40 405 962
Montag – Freitag von 09:30 – 18:00

Abenteuerurlaub in Thailand mit viel Spaß erleben!

Fliegen – Rafting – Tauchen: Abenteuerurlaub Thailand

Erleben Sie einige der spannendsten Aktivitäten, die Thailand zu bieten hat

Dieser Reisevorschlag kombiniert spannende sportliche Aktivitäten in der Luft, an Land und im Wasser. Doch zunächst gibt es ein paar Tage zum Akklimatisieren in Bangkok. Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Seiten von Bangkok und einen touristisch noch nahezu unentdeckten Schwimmenden Markt.

Anschließend fliegen Sie nach Chiang Mai in den Norden, wo das Abenteuer beginnt. Sie lassen sich in einem Ultraleicht-Flugzeug den Wind um die Nase wehen, gehen auf eine White Water Rafting Tour und fahren mit dem Longtail über einen See zu Schwimmenden Bungalows. Auf Grund einer maximalen Last der Ultraleichtflugzeuge gilt für Gäste ein Höchstgewicht von 95 Kilogramm.

Von Chiang Mai geht es weiter auf die Insel Koh Samui. Neben ein paar Tagen zum Relaxen sind zwei Tauchtouren und eine wirklich gut gemachte Quad-Tour vorgesehen. Ihr Hotel befindet sich in Chaweng, so dass Sie abends noch etwas unternehmen können.
 

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis warum in unseren Reisebeschreibungen nicht alle Besuchsziele genannt werden. Näheres finden Sie hier: Geheimtipps

Ihr Abenteuerurlaub im Detail

Tag 1: Ankunft in Bangkok 

Sie werden bei Ihrer Ankunft bereits am Flughafen von Bangkok erwartet und in Empfang genommen. Nachdem das Gepäck verladen ist, geht es zu Ihrem Hotel, wo Sie den Rest des Tages am Pool entspannen können. 

Tag 2: Quer durch Bangkok

Sie besuchen eine Auswahl der interessantesten Ziele in Bangkok wie beispielsweise den Wat Arun und den Blumenmarkt. Ziele wie den Königspalast können wir auf Grund der sehr hohen Besucherzahlen nicht mehr empfehlen. Wenn Sie ihn trotzdem sehen möchten, erfüllen wir Ihnen natürlich Ihren Wunsch.

Tag 3: Zu einem der letzten authentischen Schwimmenden Märkte

Sie besuchen einen noch immer authentischen Schwimmenden Markt, der sich bisher der Aufmerksamkeit anderer Reiseanbieter und Backpackern entziehen konnte. Hierbei handelt es sich nicht um die üblicherweise angebotenen Märkte Amphawa oder Damnuen Saduak. Anschließend gibt es noch ein paar weitere Ziele in Bangkok wie China Town und sehenswerte ruhige Tempel. So können Sie die Atmosphäre ungestört auf sich wirken lassen.

Tag 4: Auf nach Chiang Mai

Sie fliegen nach Chiang Mai, wo Sie wieder am Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gefahren werden. Dort können Sie den Rest des Nachmittags noch ein wenig am Pool entspannen oder schon mal auf eigene Faust durch die Stadt streifen.


Tag 5: Fliegen, Biken und Genießen

Bereits früh am Morgen starten Sie zu einem Erlebnis ganz eigener Art. Sie fliegen in einem Ultraleichtflugzeug, lassen sich den Wind um die Nase wehen und sehen Chiang Mai aus der Vogelperspektive. Ein tolles Erlebnis, das man am liebsten gleich wiederholen möchte.
Anschließend fahren Sie auf einer privat geführten Tour in die alte Hauptstadt der Provinz Chiang Mai, um mit dem Fahrrad die Ausgrabungsstätten zu besuchen. Danach zeigen wir Ihnen eine Auswahl der schönsten Tempel in Chiang Mai. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen auch eine der sehr guten Massagen, die von Häftlingen im Frauengefängnis durchgeführt werden. Später am Tag geht es dann auf den Berg Doi Suthep, wo sich die gleichnamige Tempelanlage befindet. Hierbei handelt es sich um die für die gesamte Provinz bedeutendste Tempelanlage, die zudem einen weiten Blick über die Ebene bis zu Provinzhauptstadt bietet.

Tag 6: Ein relaxter Tag in der Provinz

Es erwartet Sie ein entspannter Tag. Gemütlich geht es zu einem großen See, wo Sie ein Longtailboot besteigen, das Sie zu einer Anlage von Schwimmenden Bungalows bringt. Hier haben Sie Gelegenheit zu relaxen, schwimmen zu gehen und zu Mittag zu essen. Am Nachmittag zeigen wir Ihnen noch einen Wasserfall, den Sie hinaufklettern können.

Tag 7: White Water Rafting

Dieser Tag beginnt und endet sportlich. Sie fahren ins Gebirge, wo Sie zunächst an einem Fahrtraining teilnehmen und anschließend mit einem ATV das Gebirge erkunden. Sie fahren auf Gebirgspfaden mit tollem Ausblick auf Gebirgstäler und Bergdörfer.

Nach dem Mittagessen sind Sie gut gestärkt, so dass Sie Ihre White Water Rafting Tour starten können. Während viele lokale Anbieter erst nach den Stromschnellen die Tour im ruhigen Wasser beginnen, geht es für Sie bereits oberhalb des spannenden Streckenabschnitts los, der es dann auch richtig bringt.

Angst müssen Sie allerdings keine haben, Sicherheit steht vom Anfang bis zum Ende des Ritts an erster Stelle. So ist in den letzten über 10 Jahren kein ernstzunehmender Unfall passiert. Allerdings gehen ca. fünf Prozent der Gäste über Bord und ziehen sich leichte Abschürfungen zu. Die Strecke wird unter anderem von ausgebildeten Rettungsschwimmern abgesichert, so dass die Touren in einer Altersklasse von sechs bis 82 Jahren erlaubt sind.
 

Tag 8: Weiterreise nach Koh Samui

Nach einem gemütlichen Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, von wo Sie nach Koh Samui weiterfliegen. Dort angekommen werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und zum Ihrem Resort gefahren. 

Tag 9: Sonne, Strand und Meer

Sie können gemütlich ausschlafen und den Tag ohne weiteres Programm begehen. Genießen Sie die Sonne und den Sandstrand vor Ihrem Resort. Lassen Sie es sich bei einem kühlen Drink und hin und wieder einer Abkühlung im Meer gut gehen. Am Abend bietet sich ein Spaziergang in das Zentrum von Chaweng an, wo Sie eine Fülle an Restaurants und Bars vorfinden. Hier gibt es für jeden Appetit das Passende .

Tag 10: Auf Tauchtour zu den schönsten Tauchspots vor Koh Tao

Sie fahren mit einer sehr guten von uns getesteten Tauchbasis zu einigen der schönsten Tauchgebiete vor der Nachbarinsel Koh Tao. Es erwarten Sie farbenprächtige Korallen und Anemonenfelder, bunte Fischschwärme und mit etwas Glück begegnen Sie einem Manta oder kleinen Hai.

Tag 11: Ein Tag im Resort oder per Motorbike über die Insel 

Sie können je nach Lust und Laune entscheiden, ob Sie den Tag am Strand Ihres Resorts verbringen möchten oder ein Moped mieten und damit Koh Samui auf eigene Faust erkunden. Die Insel lässt sich gemütlich an einem Tag umrunden und es gibt reichlich zu entdecken. Von den Touristenhochburgen Chaweng und Lamai zu ruhigen Stränden weiter südlich oder im Westen der Insel, Wasserfälle, Märkte und natürlich einen Big Buddha.n Tag im Resort oder per Motorbike über die Insel

Tag 12: Mit dem Quad über die Hügel von Koh Samui

Nachdem Sie vom Hotel abgeholt wurden, geht es in die „Berge“. Hier steigen Sie auf ein Quad um, mit dem Sie durch den Regenwald und auf Gebirgswegen zum höchsten Punkt Koh Samuis fahren.

Nachdem Sie sich an das Fahren mit dem Quad gewöhnt und zu Mittag gegessen haben, geht es off-road durch den Dschungel zu einem Wasserfall. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad, bevor es schließlich wieder zurück zum Base-Camp und dem Hotel geht.

Tag 13: Tauchen für Fortgeschrittene

Sie sind ein erfahrener Taucher? Gut, dann geht es zu den zwei besten aber auch anspruchsvollen Tauchrevieren vor Koh Tao. Taucher sollten daher über entsprechende Erfahrung auf dem Level des Advanced Open Water Divers mitbringen. Am Chumphon Pinnacle und am Sail Rock haben Sie gute Chancen Wale, Walhaie, Mantas, Zackenbarsche, Barrakudas und andere tropische Riffbewohner zu sehen

Für Tauchanfänger bieten sich vor Koh Tao eine Vielzahl weiterer Tauchgebiete, die alternativ angeboten werden können.

Tag 14: Ein letzter Tag zum Relaxen

Den letzten Tag vor Ihrer Abreise können Sie ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Tanken Sie noch ein wenig Sonne auf, bevor der Alltag Sie wieder einholt.

Tag 15: Rückreise

Nach einem letzten Frühstück werden Sie vom Hotel zum Flughafen gebracht, von wo aus es wieder zurück nach Deutschland geht. Und wie immer ist auch dieser Abenteuerurlaub viel zu schnell zu Ende gegangen.

Reiseleistungen und Konditionen

Dauer

15 Tage / 14 Nächte

Preis

ab 2.865,00 Euro pro Person

Reiseorte

  • Bangkok
  • Chiang Mai
  • Chaweng

Hotels

  • Navalai River Resort
  • Bodhi Serene Hotel
  • Samui Resotel Beach Resort

Kennung

Reise-TA1

Inklusivleistungen

  • 14 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Transfers
  • 4 private Tagestouren inkl. Lunch
  • 3 Tagestouren inkl. Lunch
  • 1 halbtägige Quadtour
  • Nationalparkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Englischsprachige lokale Reiseführer
  • Sicherungsscheine

Exklusivleistungen

  • Flüge
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten

Diese Reise kann in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!

Zur Reisebuchung   Was unsere Kunden zu unserer Reise sagen: Familie Diener