Telefon: +49 (0)40 405 962
Montag – Freitag von 09:30 – 18:00

Ferien in Nordthailand und im Golf von Siam!

Ferien für Entdecker

Thailand privat mit Homestay und Elefantencamp

Sie möchten mal komplett abschalten und sich Zeit für eine außergewöhnliche und ereignisreiche Reise nehmen. Für Ihre Kinder planen Sie ein schönes Erlebnis möglichst mit Tieren und möchten ihnen gleichzeitig zeigen, wie Kinder außerhalb Deutschlands leben. Und für sich selbst möchten Sie auf kindgerechten Touren möglichst viel von Thailand sehen. Und den krönenden Abschluss bildet ein Badeaufenthalt an einem schönen Strand.

Gemeinsam mit Familien haben wir Reiseverläufe entwickelt, die genau diese Wünsche und Vorstellungen erfüllen. Die folgende Reise stellt nur ein mögliches Beispiel dar, wie wir Ihren Sommerurlaub gestalten können.

Wir nennen nicht alle Aufenthalte und Besichtigungspunkte beim Namen. Den Grund, warum wir das tun, erfahren Sie hier: Geheimtipps und Elefantencamps

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1: Ankunft in Bangkok 

Am Flughafen von Bangkok werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren. Hier können Sie sich erst einmal von der Anreise erholen und am Pool entspannen. 

Tag 2: Durch die Klongs von Bangkok

Auf einer unbeschwerten gemütlichen Tour lernen Sie einen Teil von Bangkok kennen, wo Sie fernab von allen westlichen Touristen einen Eindruck erleben, der mittlerweile einzigartig ist. In einem Longtailboot geht es vorbei an Lotusgärten durch die sogenannten Klongs. Hin und wieder kommt Ihnen ein Einheimischer entgegengepaddelt und mittags machen Sie Stopp an einem kleinen schwimmenden Markt.

Tag 3: Tempel und Märkte, aber keine der üblichen Touren

An diesem Tag zeigen wir Ihnen einen schönen Mix aus Tempeln und Märkten. Mittlerweile hoffnungslos überlaufene Klassiker wie den Königspalast und den Wat Phra Kaew sind nicht länger Bestandteil der Tour. 

Wenn Sie sich allerdings dicht gedrängt wohlfühlen, gern länger anstehen und auch kein Problem damit haben, dass Ihnen hin und wieder mal ein Sonnenschirm gegen den Kopf gehauen wird, können wir Ihnen auf ausdrücklichen Wunsch auch diese beiden Ziele zeigen. 

Tag 4: Barbeque im Elefantencamp

Sie fahren in ein außergewöhnliches Elefantencamp, in dem Sie mit Ihrer Familie zwei Tage verbringen. Ausreichend Zeit, um viel über die Tiere zu lernen und eine vertraute Beziehung zu ihnen aufzubauen. Nachdem Sie im Camp angekommen sind, erhält jeder von ihnen einen Elefanten zugewiesen, mit dem Sie die beiden Tage verbringen. Füttern, medizinisch versorgen, Baden, Körperpflege –ein volles Programm mit vielen schönen Erlebnissen. Am Abend wartet ein gemütliches Barbeque-Dinner auf Sie.

Tag 5: Mit Elefanten baden

Der Morgen beginnt früh und hält ein besonderes Ereignis für Sie bereit. Etwas, das es bisher nur hier gibt. Danach gibt es ein leckeres Frühstück, so dass Sie die nächsten Stunden mit den liebevollen Tieren gut gestärkt verbringen. Am Nachmittag heißt es dann Abschied nehmen und es geht zurück nach Bangkok.

Tag 6: Ayutthaya, die alte Königsstadt von Siam

Ihre Rundreise Richtung Nordthailand beginnt. Als erstes geht es zum UNESCO Weltkulturerbe Ayutthaya. Wir zeigen Ihnen den Historical Park mit seinen zahlreichen Tempelanlagen wie beispielsweise den Wat Yai Chai Mongkol und Wat Prasrisanpetch oder die Ruinen des Grand Palace. Außerdem haben wir auch hier noch ein paar schöne Ideen, um den anderen Touristen so weit wie möglich zu entgehen.

Tag 7: Khmer Tempel und Makaken 

Die Fahrt führt nach Sukhothai, das ebenfalls ein Weltkulturerbe ist. Und damit Ihre Kinder vor lauter Kultur nicht anfangen zu streiken, gibt es zwischendurch ganz schön freche Makaken zu beobachten. Auf der Fahrt nach Sukhothai gibt es viel zu sehen, so dass Sie dort erst gegen Abend ankommen. Trotzdem bleibt noch Zeit für einen Sprung in den Pool.

Tag 8: Sukhothai, das Angkor Wat Thailands

Tempel, Tempel, Buddhafiguren … Das ideale Programm für glückliche Kinder. Na ja, wenn man das Ganze mit einer Fahrradtour verbindet, funktioniert das schon ganz gut. Und außerdem ist heute mal etwas früher am Nachmittag Tourende, so dass ausgiebig im Pool geplanscht werden kann.

Tag 9: Auf nach Chiang Mai

Mit dem einen und anderen Stopp z.B. in Si Satchanalai, das von ausländischen Touristen kaum besucht wird, geht es nach in die Provinzhauptstadt Chiang Mai. Je nach Lust und Laune zeigen wir Ihnen am späteren Nachmittag noch etwas von der Altstadt oder Sie verbringen mit Ihrer Familie noch etwas Zeit am Pool.

Tag 10: Hey – ein freier Tag

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 11: Chiang Mai und der Doi Suthep

Wenn Sie es schaffen früh aufzustehen und auf das Frühstück im Hotel zu verzichten, dann haben Sie Gelegenheit, die Mönche bei Ihrer morgendlichen Essens-Spendensammlung zu beobachten. Und statt des Hotelfrühstücks gibt es lokale Gerichte und Snacks auf dem Morgenmarkt zu essen.
Außerdem zeigen wir Ihnen einen der buddhistischen Bräuche, fahren mit dem Fahrrad an Ausgrabungsstätten vorbei und lassen Sie mittags ein für Nordthailand typisches Khao Soi-Gericht probieren.

Am Nachmittag geht es dann auf den Berg Doi Suthep mit der gleichnamigen Tempelanlage, wo Sie einen fantastischen Blick über die weite Ebene bis Chiang Mai haben. Und wir kennen ein ausgezeichnetes Restaurant für das Abendessen.

Tag 12 bis 14: Thai-Life hautnah in einem Homestay erleben

In den kommenden drei Tagen lernt Ihre Familie das urbane Leben der Thailänder kennen. Fernab der anderen Touristen genießen Sie in einem kleinen, gemütlichen Dorf die fantastische Gastfreundlichkeit der Thais. Die Aktivitäten können der Jahreszeit entsprechend wechseln. In jedem Fall werden Sie in das tägliche Leben des Dorfes einbezogen und erleben ein Stück Thailand, das Sie sonst nirgendwo in dieser Form finden werden.

Tag 15: Tschüss Nordthailand und Hallo Koh Tao

Sie fliegen auf die Insel Koh Samui. Dort werden Sie am Flughafen erwartet und zum Bootspier gefahren. Mit dem Schiff geht es auf die Nachbarinsel Koh Tao, die Schildkröteninsel. Der Name hat allerdings weniger etwas mit echten Schildkröten als vielmehr der Form der Insel zu tun.

Tag 16 bis 18: Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen

Die folgenden Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie gern mal einen halben Tag zum Schnorcheln und Tauchen aufs Meer rausfahren möchten, kennen wir eine gute Tauchbasis.

Tag 19: Auf nach Koh Samui

Mit dem Schiff geht es wieder zurück nach Koh Samui. Das Hotel ist auf Kinder ausgerichtet und in den Ort mit seinen Geschäften und Restaurants ist es nicht weit.

Tag 20: Ein Tag ganz nach dem eigenen Geschmack

Dieser Tag steht wieder zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 21: Mit dem Quad durch die Hügel

Zum Abschluss darf es noch ein Hauch Abenteuer sein. Sie fahren mit dem Quad durch das Landesinnere, über Hügel, durch Flüsse und den Dschungel.

Tag 22: Letzte Chance, noch ein Souvenir zu besorgen

Der vorletzte Tag bricht an und die die letzte Chance, im Ort noch nach ein paar Urlaubs-Souvenirs zu schauen.

Tag 21: Rückreise

Nach einem letzten Frühstück werden Sie vom Hotel zum Flughafen gebracht, von wo aus es wieder zurück nach Deutschland geht. Und wie immer ist auch diese Ferienreise viel zu schnell zu Ende gegangen.

Reiseleistungen und Konditionen

Dauer

23 Tage / 22 Nächte

Preis

ab 3.495,00 Euro pro Person

Reiseorte

  • Bangkok
  • Ayutthaya
  • Sukhothai
  • Chiang Mai
  • Koh Tao
  • Chaweng

Hotels

  • Ibis Bangkok Riverside
  • Phachara Suites
  • iudia on the River
  • Sawasdee Sukhothai Resort
  • Pinviman Hotel
  • Homestay
  • Palm Leaf Resort Koh Tao
  • Chaweng Cove 

Kennung

Reise-TF1

Inklusivleistungen

  • 22 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Homestay mit Fullboard
  • Elefantencamp mit Fullboard
  • Transfers
  • 4 private Tagestouren inkl. Lunch und einem Dinner
  • Eine private Dreitage-Tour inkl. Lunch
  • 1 halbtägige Quadtour
  • Nationalparkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Englischsprachige lokale Reiseführer
  • Sicherungsscheine

Exklusivleistungen

  • Flüge
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten

Diese Ferienreise kann in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!

Was unsere Kunden zu unserer Reise sagen: Familie Meschar   Familie Clemens

Zur Reisebuchung