Telefon: +49 (0)40 405 962
Montag – Freitag von 09:30 – 18:00

Thailandreisen mit Kindern. Kindgerechte Rundreise mit Homestay!

Familiengerechte Thailandreise mit Homestay

Action, Spaß und neue Freundschaften schließen

Dieser Reiseverlauf bietet der gesamten Familie einen ereignisreichen und außergewöhnlichen Urlaub. Neben vielen Abenteuern mit Sport und Spiel übernachten Sie in einem echten Homestay. Das heißt, eine Familie stellt Ihnen einen Teil ihres Hauses zur Verfügung, wo Sie übernachten und das Leben einer Thai-Familie hautnah miterleben. Außerdem genießen Sie die herzliche Gastfreundschaft des gesamten Dorfes, das Sie ebenfalls in das tägliche Dorfleben wie auch die kulturellen Bräuche auf zwanglose Art einbindet.

Viel Bewegung und sportliche Aktivitäten sowie neue Freundschaften werden den Aufenthalt für Ihre Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Und auch für sie als Eltern bietet die Reise eindrucksvolle Momente. In Südthailand sorgen zwei sehr schöne Unterbrechungen des Strandaufenthaltes mit Schorcheln und einer Quad-Tour für Abwechslung.

Sie möchten mal komplett abschalten und sich Zeit für eine außergewöhnliche und ereignisreiche Reise nehmen. Für Ihre Kinder planen Sie ein schönes Erlebnis möglichst mit Tieren und möchten ihnen gleichzeitig zeigen, wie Kinder außerhalb Deutschlands leben. Und für sich selbst möchten Sie auf kindgerechten Touren möglichst viel von Thailand sehen. Und den krönenden Abschluss bildet ein Badeaufenthalt an einem schönen Strand.

Sie möchten erfahren, in welchem Dorf der Homestay stattfindet und können den Namen hier nicht finden. Dann lesen Sie bitte unsere Erläuterungen zu unseren Geheimtipps hier: Geheimtipps in Thailand

Ihr Reiseverlauf im Detail

Tag 1: Willkommen in Bangkok 

Sie werden bereits am Flughafen von Bangkok erwartet und nachdem das Gepäck im Auto verstaut ist, zu Ihrem Hotel gefahren. Hier können Sie erst einmal am Pool entspannen und sich von dem langen Flug erholen. 

Tag 2: Zu Gast bei einer Fischerfamilie

Auf dieser familiengerechten Thailandreise lassen Sie den Urlaub entspannt beginnen und fahren raus aus Bangkok und ans Meer. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie den verrückten Train Market. Hier legen die Händler ihre Waren bis in das Gleisbett aus. Und jedes Mal, wenn ein Zug ein- oder ausfährt müssen die Waren schnell abgeräumt und der Sonnenschutz abgebaut werden. Ein herrliches Spektakel. Außerdem zeigen wir Ihnen noch einen Schwimmenden Markt. Nach so viel Kultur sind dann die Kinder an der Reihe. Im Fischerdorf bereitet Ihnen eine Familie ein authentisches Mittagessen mit frischem Fisch vor. Und mit etwas Glück können Sie die Fischer bei ihrer Arbeit beobachten. Am Nachmittag unternehmen Sie noch eine Bootsfahrt, auf der Sie im Meer badende Affen beobachten und die friedliche Natur genießen können.

Tag 3: Ein abwechslungsreicher Tag in Bangkok

Heute zeigen wir Ihnen einen schönen Mix aus Tempeln und Märkten. Mittlerweile hoffnungslos überlaufene Klassiker wie den Königspalast und den Wat Phra Kaew bieten wir nicht länger aktiv an. 

Wenn Sie allerdings gern anstehen, sich wohl fühlen inmitten dicht gedrängter Körper und die vielfältigen Aromen Ihrer Nase nicht vorenthalten wollen, können wir sicherlich einen unserer Guides überreden, Ihnen diese wundervolle Erfahrung zuteilwerden zu lassen. 

Wenn Sie uns vertrauen, dass wir Ihnen mit einem anderen Programm Bangkok nicht weniger eindrucksvoll präsentieren, dann erwartet Sie ein abwechslungsreicher Tag, von dem Sie wahrscheinlich mehr schwärmen werden. Und an dem Sie vor allem Ihre Kinder nicht die ganze Zeit an der Hand halten müssen.

Tag 4: Flug nach Chiang Mai

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie zum Flughafen und nehmen mittags den Flieger nach Chiang Mai. Dort werden Sie wieder in Empfang genommen und in Ihr Hotel gebracht. Hier gibt es einen großen Pool und ein schönes Spa. So können Sie den Rest des Nachmittags am Pool entspannt ein Buch lesen, die Kinder baden und sich selbst im Spa mit einer Massage verwöhnen lassen.

Tag 5: White Water Rafting

Es wird sportlich und auch ein wenig abenteuerlich. Sie fahren Richtung Norden zu einem Bergfluss. Hier steigen Sie um in ein Schlauchboot, mit dem Sie 10 km den Fluss hinunterfahren. Nehmen Sie sich Kleidung zum Wechseln mit, da Sie nach der Bootstour kaum noch etwas Trockenes am Körper haben werden. Ein Riesenspaß, bei dem immer auch ein wenig Nervenkitzel dabei ist, ob Sie vielleicht über Bord gehen. 

Nach dem Mittagessen geht es noch weiter in die Berge zu Bergdörfern, in denen die Menschen ihre traditionelle Lebensweise bis heute bewahrt haben.

Tag 6 bis 8: Thailändische Gastlichkeit

In den kommenden drei Tagen lernen Sie das urbane Leben der Thailänder kennen. Fernab der anderen Touristen genießen Sie in einem kleinen, gemütlichen Dorf die herzliche Gastfreundlichkeit der Thais. Die Aktivitäten können der Jahreszeit entsprechend wechseln. In jedem Fall werden Sie in das tägliche Leben des Dorfes einbezogen und erleben ein Stück Thailand, das Sie sonst nirgendwo in dieser Form finden werden. Selbstverständlich bleibt ausreichend Zeit, um beispielsweise in einem Wasserfall zu baden oder eine heiße Quelle zu besichtigen.

Tag 9: Das Beste in Chiang Mai und Umgebung

Damit das familiengerechte Kulturprogramm ohne Murren erfolgt, geht es erst einmal auf eine Fahrradtour. Ein wenig Bewegung und eine Route, die Sie an Ausgrabungsstätten er im 13. Jahrhundert im Schlamm versunkenen Stadt vorbeiführt. Mittags können Sie auf Wunsch eine kleine Pause im Hotel einlegen oder sich die interessantesten Tempel und Pagoden in Chiang Mai Stadt ansehen. Am Nachmittag brechen wir dann zum Berg Doi Suthep auf, wo sich die gleichnamige Tempelanlage befindet. Es handelt sich um den wohl bedeutendsten Tempel in der gesamten Provinz. Und mit dem richtigen Timing können Sie an einer Mönchszeremonie teilnehmen, bevor wir Sie in ein leckeres Restaurant entführen.

Tag 10: Ans Meer nach Koh Samui

Szenenwechsel. Sie fliegen auf die Insel Koh Samui und beginnen Ihren Badeurlaub. Zeit abzuschalten und die Eindrücke der vergangenen Woche zu verarbeiten. Ihr Hotel befindet sich etwas ruhiger gelegen im Norden der Insel. Für Eltern mit kleinen Kindern haben wir auch ruhige Buchten und seicht in das Meer abfallenden Stränden, so dass Sie sie nicht permanent im Auge behalten müssen.

Tag 11 und 12: Sonne, Sand und Meer

Die beiden Tage stehen zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 13: Schnorcheln vor Koh Tao

Statt mit einem der vollgepackten Speedboote fahren Sie mit einer Tauchbasis nach Koh Tao. Die Anzahl Schnorchler und Taucher auf dem Boot ist limitiert, so dass Sie ausreichend Platz zum Wohlfühlen haben. Außerdem sind die Guides gut ausgebildet und sorgen für ein schönes und sicheres Schnorchelerlebnis.

Tag 14: Ein Tag nach Lust und Laune

Der Tag steht wieder zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 15: Mit dem Quad durchs Landesinnere

Der Tag wird noch einmal etwas abenteuerlicher. Nach einem Fahrtraining, das auch Kinder ab 12 Jahre in die Lage versetzt, einen Quads selbständig zu fahren geht es anschließend über Hügel, durch Flüsse und den Dschungel. Kinder können natürlich auch als Sozios mitfahren.

Tag 16: Ein letzter Tag am Strand

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie noch einmal die Sonne und das Meer. Wenn Sie noch ein Urlaubssouvenir suchen, bietet sich ein Besuch von Chaweng an. Hier gibt es eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten.

Tag 17: Rückflug nach Hause

Nach einem letzten Frühstück werden Sie vom Hotel zum Flughafen gebracht, von wo aus es wieder zurück nach Deutschland geht. Und wie immer sind auch diese Ferien viel zu schnell zu Ende gegangen.

Reiseleistungen und Konditionen

Dauer

17 Tage / 16 Nächte

Preis

ab 2.785,00 Euro pro Person

Reiseorte

  • Bangkok
  • Chiang Mai
  • Koh Samui

Hotels

  • Chatrium Hotel Riverside Bangkok
  • Shangri-La Hotel
  • Homestay
  • Saree Samui Resort & Spa 

Kennung

Reise-TF2

Inklusivleistungen

  • 16 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Homestay mit Fullboard
  • Transfers
  • 3 private Tagestouren inkl. Lunch 
  • 1 dreitägiger Homestay
  • 2 Tagestouren inkl. Lunch
  • 1 halbtägige Quadtour
  • Nationalparkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Englischsprachige lokale Reiseführer
  • Sicherungsscheine

Exklusivleistungen

  • Flüge
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder
  • Weitere Mahlzeiten

Diese Reise kann in Bezug auf die Hotelauswahl, Reisedauer, Reisezeitraum und Tourverlauf individuell angepasst werden!

Was unsere Kunden zu unserer Reise sagen: Familie Liess Familie Schmidt

Zur Reisebuchung