Fotoreisen Bhutan – Naturreisen vom Bhutan-Experten!

Bhutan Naturreisen

Nachhaltig reisen, seltene Pflanzen und Tiere beobachten

Bhutans grandiose Naturschutzgebiete

Bhutan bietet Naturliebhabern einen reichen Schatz an Nationalparks und Tierschutzgebieten, die über 51 Prozent des Landes abdecken. Der Bhutan Biological Conservation Complex dient dem Erhalt des Artenreichtums. Zu diesen gehören viele selten gewordene Pflanzen und Tiere wie der Schwarzhalskranich, der Rote Panda und der Schneeleopard. Gemeinsam mit dem World Wide Fund for Nature (WWF) werden viele Programme zur Bewahrung dieser noch intakten Umwelt geplant und umgesetzt.

Entdecken Sie unser beliebtestes

Angebot für Natur- und Fotoreisen

ab € 4.270,00 p.P.
Bhutan Naturreise
Royal Manas Nationalpark

14 Tage / 13 Nächte
Privatreise
Paro, Thimphu, Punakha, Phobjikha, Lanthel, Pangtang, Pangbang; Gelephu

Inspiration für landschaftlich reizvolle

Bhutanreisen

ab € 3.860,00 p.P.
Bhutan Individualreise
Ursprüngliches Ostbhutan

15 Tage / 14 Nächte
Privatreise
Paro, Trashigang, Sakteng, Trashigang, Mongar, Bumthang, Phobjikha, Punakha, Thimphu

ab € 3.990,00 p.P.
Bhutan Erlebnisreise
Erlebnisreise für Abenteurer

11 Tage / 10 Nächte
Privatreise
Thimphu, Punakha, Damji, Phobjikha, Paro

ab € 4.180,00 p.P.
Bhutan Trekking
Druk Path Trek

12 Tage / 11 Nächte
Privatreise
Paro, Druk Path Trailverlauf, Thimphu, Punakha, Paro

Tipps für Naturliebhaber und Fotografen

Bhutan begeistert Pflanzen- und Tierliebhaber gleichermaßen. Im Frühjahr erwacht die Natur in einer Blütenpracht weißer Magnolien und Rhododendren sowie farbenprächtiger Frühlingsblumen. Vogelkundler erwarten weit über 500 verschiedene Vogelarten, darunter solch seltene wie der Nashornvogel, Schwarzhalskranich und der Weißbauchreiher. Mit etwas Glück bekommen Sie zudem Fasane, Takins, Blauschafe, Grau- und Goldlanguren sowie Makaken zu sehen.

Fotomotive

Fotografen finden eine Fülle an beeindruckenden Fotomotiven. Landschaftlich besticht Bhutan durch seine abwechslungsreichen Gebirgspanoramen mit Tälern, kleinen Dörfern und einsamen Farmen sowie mit seinen Passstraßen wie beispielsweise dem Dochula-Pass. Klosterfestungen und Choerten sind weitere schöne Motive, von denen sich einige vor der grandiosen Kulisse des Himalayas als Hintergrund befinden.

Natur erleben

Die Natur erleben Sie am intensivsten, indem Sie sie zumindest teilweise zu Fuß erobern. Aus diesem Grund kombinieren wir unsere Rundreisen gern mit kürzeren und längeren Wanderungen. Diese verlangen in Bhutan eine gewisse körperliche Fitness, belohnen aber mit einer artenreichen Natur und guten Chancen, der Tier- und Pflanzenwelt näherzukommen. Wo es möglich ist, können auch Ausritte mit dem Pferd und Bootstouren organisiert werden.

Natur- und Fotoreisen den eigenen Wünschen entsprechend gestalten

Wenn Sie die Natur in Ruhe genießen und vor allem schöne Fotoaufnahmen in Ruhe machen möchten, buchen Sie am besten eine private Reise, auf der Sie keine Rücksicht auf andere Reisende nehmen müssen . Gern beraten wir Sie persönlich über Reiseziele und Routen in Bhutan. Sie erreichen uns unter der Telefon-Nummer +49 (0)40 405962.

Was unsere Kunden zu uns sagen

Reisebewertungen